Profil

Referenzen

Energieberatung

Energieausweis

Bauphysik

Impressum

Links

Effizienzberatung für Gewerbe und Unternehmen

 

 



 

 

 

Die Effizienzberatung für Gewerbe und Unternehmen wird im Rahmen des "Sonderfonds Energieeffizienz in KMU" mit bis zu 80 % der Beratungskosten bezuschusst. Hierbei werden energetische Schwachstellen in Ihrem Unternehmen analysiert und Verbesserungsvorschläge aufgezeigt. Im Allgemeinen betrifft dies unternehmensspezifische Produktionsabläufe, die Anlagentechnik, die Lichttechnik und die Gebäudehülle.

Wir sind als Berater für die Effizienzberatung zugelassen und können die Beraterförderung bei der Kreditanstalt für Wideraufbau abrufen.

Gefördert wird eine Initialberatung und/oder eine Detailberatung die im folgenden skizziert werden sollen:

Initialberatung

Im Rahmen der Initialberatung müssen energetische Schwachstellen im Unternehmen auf Basis vorhandener energietechnischer Daten untersucht und eine Betriebsbesichtigung durchgeführt werden. Das Ergebnis der Prüfung wird in einem standardisierten Abschlussbericht dokumentiert:

  • Beschreibung der Ausgangssituation des Unternehmens zum Energiebedarf und -verbrauch
  • Beschreibung bestehender energetischer Mängel
  • Vorschläge für Energieeffizienzmaßnahmen
  • Hinweise auf Fördermöglichkeiten

Detailberatung

Im Rahmen der Detailberatung wird eine vertiefende Energieanalyse zum Zwecke der Erarbeitung eines konkreten Maßnahmeplans durchgeführt. Ziel ist es, die Bereiche mit den größten energetischen Schwachstellen bzw. den größten Effizienzpotenzialen zuerst zu analysieren.

Im zu erstellenden schriftlichen Abschlussbericht müssen Aussagen zu folgenden Beratungsergebnissen enthalten sein:

  • Analyse über Mengen und Kosten des gesamten Ist-Energieverbrauchs
  • Bewertung des Ist-Zustandes unter Hinzuziehung der Energiebedarfsberechnungen gemäß aktuellem Stand der Technik
  • Feststellung von Schwachstellen
  • Prioritäten zur effizienten Energieanwendung
  • Konkrete Nennung von Einsparpotenzialen
  • Vorschlag von Energieeinsparmaßnahmen
  • Vorschlag zum möglichen Einsatz erneuerbarer Energien
  • Wirtschaftliche Bewertung der vorgeschlagenen Energieeinsparmaßnahmen
  • Konkrete Handlungsempfehlungen mit detaillierten Anleitungen zur Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen
  • Hinweis auf Fördermöglichkeiten

 

 

Hoppe Consult- Ingenieurbüro für Bauphysik - Steinbruchweg 8/2- 72119 Ammerbuch (zw. Tübingen, Rottenburg u. Herrenberg)
Tel.: 07073/8363010 - Fax: 07073/8363019 -
bauphysik@hoppe-consult.de